Naturgewalten

Während für die Menschen im Kathmandu-Tal wieder halbwegs eine gewisse Normalität eingekehrt ist, bangen ihre Landleute hoch in den Bergen von Dolakha, Sindhupalchowk und Nuwakot noch immer um ihre Gesundheit oder gar um ihr Leben. Unzählige Nachbeben ließen die Menschen nicht zur Ruhe kommen, über 90 Prozent aller Häuser und …

Mehr lesen

Ein ganz besonderes Kaffeekränzchen

Oma sitzt im Sessel und strickt während Opa auf der Gartenbank sein Pfeifchen raucht. Dieses Klischee ist schon lange nicht mehr zeitgemäß. Dass aber solch großes Interesse an fremden Ländern, eine enorme Aufgeschlossenheit gegenüber anderen Kulturen und herzliche Anteilnahme an meiner sozialen Arbeit in Nepal herrschen, hat mich überrascht und …

Mehr lesen

Von Kindern für Kinder

Heute vor 4 Wochen ging es rund in Wilthen! Alle drei hier ansässigen Schulen, die Pumphut-Grundschule, die Goethe-Oberschule und das Immanuel-Kant-Gymnasium hatten zum 1. Wilthener Kulturspektakel geladen, das seinem Namen alle Ehre machte. Angefangen bei einem Trommelzug und Straßenmusik, über Schwarzlichttheater und künstlerische Performance bis hin zu den Darbietungen der …

Mehr lesen

Unter allen Umständen…

Strahlend blauer Himmel, saftig grüne Wiesen, ein idyllischer See in unmittelbarer Nähe, selbstverständlich ein Vorrat an leckerem Grillgut und erfrischenden Getränken in der Kühlbox… So macht Zelten Spaß!!! Wenn sich jedoch der bevorstehende Monsun mit stundenlangen heftigen Regenfällen ankündigt, die den Boden unter den Zelten in knöcheltiefen Schlamm verwandeln, wenn …

Mehr lesen