„Lotto-Glück“

Nach 14 Jahren im Kundendienst kann ich behaupten, dass ich weiß, was Kunden wollen. Ich weiß aber auch, was sie NICHT wollen! Und dazu gehört übermäßige und allzu offensive Werbung. Nachdem ich innerhalb von etwa einem Monat SIEBEN Briefe von Herrn Faber erhalten habe, ist mir schier der Kragen geplatzt. …

Mehr lesen

Von Kindern für Kinder

Heute vor 4 Wochen ging es rund in Wilthen! Alle drei hier ansässigen Schulen, die Pumphut-Grundschule, die Goethe-Oberschule und das Immanuel-Kant-Gymnasium hatten zum 1. Wilthener Kulturspektakel geladen, das seinem Namen alle Ehre machte. Angefangen bei einem Trommelzug und Straßenmusik, über Schwarzlichttheater und künstlerische Performance bis hin zu den Darbietungen der …

Mehr lesen

Kassensturz

Dank Eurer großartigen Spendenbereitschaft kam auch bei meiner letzten Reise eine stolze Summe zusammen, 680 EURO !!! Dazu noch die 491,- Euro aus dem Vorjahr, so dass ich insgesamt 1.171,- Euro zur Verfügung hatte. Auch wenn ich zeitnah den einzelnen Spendern und auch hier im Netz über die Verwendung ihrer …

Mehr lesen

Mehr als nur Zeichnen

Am Sonntag hatte ich mich zu einer weiteren Beratung mit Suman und Dinesh von der Bal Bikas Schule getroffen, um die 3 Schüler auszuwählen, denen durch eure Spenden eine Schulpatenschaft für das im April beginnende Schuljahr ermöglicht werden kann. Wir haben auch darüber gesprochen, wie wir für die Zukunft langfristig …

Mehr lesen

Nepal sucht den Superstar

Ein ganz besonderer Höhepunkt für die Schüler der Bal Bikas Schule ist der alljährliche Gesangswettbewerb. Durch verschiedene Vorausscheide in den einzelnen Klassen wurden 15 Mädchen und Jungen nominiert, die gestern in einer groß aufgezogenen ‚Singers Competition‘ gegeneinander angetreten sind. Da ist es natürlich Ehrensache, dass ich diesem Spektakel beiwohne. ‚Sharp …

Mehr lesen

Überraschung!!!

Wie sehr hatte ich mich nach den kleinen Geistern im Kinderhaus gesehnt! Wie sehr war ich gespannt auf ihr neues Zuhause, welches ich vor zwei Monaten noch als Baustelle besichtigt hatte! Wie sehr freute ich mich auf das Wiedersehen mit diesen lieben Menschen! Gestern war es dann endlich soweit. Ich …

Mehr lesen

Unterstützung zur Selbsthilfe

Alleinstehende Frauen oder Mütter und in irgendeiner Form behinderte Menschen zählen in Nepal zu den Randgruppen der Gesellschaft. Sie erhalten keinerlei Unterstützung vom Staat und sind auf die Hilfe ihrer Familie oder der Dorfgemeinschaft angewiesen. Oft jedoch ist diese Hilfe gar nicht möglich, da die Menschen selbst um das Überleben …

Mehr lesen

Jahresabschluss

Als ich heute Kassensturz zum Jahresabschluss gemacht habe, konnte ich es selbst kaum glauben, welche Summe durch eure Spenden zusammengekommen ist. 3041 EURO !!! Davon wurden 1376,- Euro durch Vorträge erwirtschaftet und  1665,- Euro durch private Spenden. Auch wenn ich zeitnah den einzelnen Spendern und auch hier im Netz über …

Mehr lesen