Ein historischer Tag

Es ist ein wunderbarer Abend. Vor kurzem prasselte ein heftiger Monsunregen herunter, der die Natur frisch gewaschen hat. Die unzähligen Blüten rund ums Haus duften heut besonders intensiv. Ich sitze vor meinem Zimmer in dem kleinen Gasthaus an den Hängen des Shivapuri. Von hier aus kann ich das halbe Kathmandu-Tal überblicken. An vielen Häusern blinken bunte Lichterketten. In dem kleinen Newar-Dorf direkt unter mir entdecke ich flackernde Butterkerzen in den Fenstern. Ausgelassene Musik dringt bis hierher. Ab und zu zerreißt ein Knall diese Idylle. Ich hoffe sehr, dass es wirklich nur Feuerwerkskörper sind.

Es ist ein ganz besonderer Tag, ein historischer Tag. Die Kinder haben heute und morgen Schulfrei, viele Geschäfte sind geschlossen und unzählige Menschen sind auf den Straßen und feiern. Sie tragen nicht nur ihre schönsten Gewänder, sondern halten Kerzen und Landesflaggen in den Händen. Heute hat der Präsident das Inkrafttreten der neuen demokratischen Verfassung verkündet.

Damit geht eine Teilung des Landes in 7 Provinzen einher. Das klingt erst einmal nicht schlecht, jedoch befürchten einige ethnische Minderheiten dadurch noch mehr an den Rand gedrängt zu werden. In Zusammenhang mit dieser Verfassung gab es besonders in den letzten Wochen mehrere Aufstände, bei denen 40 Personen getötet wurden, eine davon heute.

Ich weiß nicht recht, was ich davon halten soll. Mir ist das Land so sehr ans Herz gewachsen, dass ich mir darüber meine Gedanken mache. Ich weiß um die Korruptheit der Behörden und kann der ganzen Sache noch nicht so recht vertrauen. Meine Freunde jedoch sind optimistisch. Nach dem Bürgerkrieg und der Abschaffung der Monarchie begann man bereits 2008 an einer neuen Verfassung zu arbeiten. Unstimmigkeiten zwischen Regierung und Opposition verhinderten jedoch lange Zeit konstruktive Ergebnisse. Insofern sind die Menschen froh, dass nun überhaupt etwas bewegt wurde. Die Zeit wird zeigen, ob es der richtige Weg war, wichtig war dieser Schritt allemal.

Ich wünsche mir von Herzen, dass mit diesem historischen Schritt den Menschen dieses Landes eine faire Chance auf eine strahlende Zukunft gegeben wird. Sie haben es mehr als verdient!

JAI NEPAL – You will rise again!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.